... (◔.◔) ...

Bild der Woche – Erfrischung

MEHR LESEN

_NDF4419_13

1. FC Köln geht mit 2:2-Remis in die Sommerpause

MEHR LESEN

Der 1. FC Köln kam zum Abschluss der Saison 2014/2015 im Heimspiel gegen den Tabellen-Zweiten VFL Wolfsburg zu einem 2:2-Unentschieden. Der Aufsteiger beendete die Saison mit 40 Punkten auf Platz 12.

Zug 94 überrollt FC Solothurn

MEHR LESEN

Der FC Solothurn unterlag im Auswärtsspiel dem Aufstiegsaspiranten Zug 94 klar und deutlich mit 5:0. Die Zuger haben sich damit für die Aufstiegsspiele qualifiziert.

Bild der Woche – Überfahrt

MEHR LESEN

_NDF4347_01

1. FC Köln unterliegt in Mainz

MEHR LESEN

Bereits letzte Woche hatte der 1. FC Köln das grosse Ziel “Klassenerhalt” erreicht. Daher entschied Trainer Peter Stöger für das Spiel in Mainz einigen Spielern Spielpraxis zu geben, die bislang nur wenig im Einsatz waren. Zudem sollten einige Stammspieler eine wohl verdiente Pause bekommen.

So fuhren Stürmer Anthony Ujah und Aushilfs-Kapitän Matthias Lehmann erst gar nicht mit nach Mainz. Torwart Timo Horn und Innenverteidiger Kevin Wimmer nahmen auf der Bank Platz. Für Horn stand Ersatz-Torwart Thomas Kessler im Tor. Für Wimmer spielte Mergim Mavraj, für Lehmann lief Adam Matuschyk auf und im Sturm begann Bard Finne.